Durch Posterstein führen verschiedene Rad- und Wanderwege. Wenn Sie also das nächste Mal nach Posterstein kommen, dann bringen Sie doch ihr Fahrrad mit und erkunden eine der zahlreichen Routen. Oder kommen Sie gleich mit dem Rad und bleiben etwas länger – schließlich bietet Posterstein nicht nur Natur und Kultur, sondern auch einige Möglichkeiten zum Einkehren und zur Übernachtung.

Fernwanderweg Thüringenweg

Radfernweg Thüringer Städtekette mit Anschluss an weitere Radwege

Lutherweg

Wassererlebnispfad – Sprotte-Erlebnispfad entlang der Sprotte nach Nöbdenitz und Schmölln. Die Wanderung vom Bahnhof Nöbdenitz nach Posterstein dauert etwa 30-60 Minuten.

Wege in der Neuen Landschaft“ als Begleitprojekt zur Bundesgartenschau 2007 entstanden