Direkt neben der 800 Jahre alten Burg Posterstein wohnt man in der Ferienwohnung im ehemaligen Herrenhaus des Ritterguts in stilvollem Ambiente. Der Burgberg Posterstein zwischen Gera und Altenburg in Thüringen bietet Ruhe, Erholung und viele Ausflugsmöglichkeiten für die ganze Familie. Die neu eingerichtete und moderne Ferienwohnung im Herrenhaus verfügt über einen hübschen Balkon mit Blick auf die Burg, zwei Schlafräume und Platz für bis zu vier Personen. Die Wohnfläche beträgt 65 Quadratmeter.

Oben links im historischen Herrenhaus auf dem Burgberg Posterstein befindet sich eine Ferienwohnung für bis zu 4 Personen mit Balkon.
Oben links im historischen Herrenhaus auf dem Burgberg Posterstein befindet sich eine Ferienwohnung mit Balkon für bis zu 4 Personen.

Preis: ab 69 € pro Einheit/ Nacht

Übernachtung und Aufbettung sind auf Anfrage bei der Gemeinde Posterstein möglich. Bettwäsche und Handtücher können für 15,00 EUR pro Person gemietet werden. Halbpension ist für 17,00 EUR pro Pers. auf Anfrage ebenfalls möglich. Ab drei Übernachtungen erhalten Gäste Überraschungsgutscheine zur Begrüßung.

Ausstattung & Service: Waschmaschine, Geschirrspüler, Mikrowelle, Backofen, Sitzgelegenheit, Fernseher, 2 Schlafräume, Doppelbett, Essecke, Fußende der Betten offen, Küche separat, Schlafcouch, Toaster, Balkon, Fenster können geöffnet werden, Kosmetikspiegel, Kaffeemaschine, Kühlschrank, Nichtraucher, Radio, Babybett, Wireless Lan im Zimmer

Die Ferienwohnung ist Teil des nachhaltigen Wohnprojekts “Gemeinsam nicht einsam – neues Leben auf dem Lande”.

Das Museum Burg Posterstein in der historischen Burg zeigt Ausstellungen zur regionalen Geschichte, zur europäischen Salongeschichte sowie die beliebte Familienausstellung “Die Kinderburg”. Vom Burgturm kann man eine herrliche Aussicht genießen.

Posterstein bietet nicht nur idyllische Fachwerkhäuser und ist an größere und kleinere Wanderwege angebunden, sondern auch gastronomische Angebote.

Den nächsten Bahnhof finden Sie im Nachbarort Nöbdenitz in nur 2 Kilometer Entfernung.